ANJA

 

1967 in Bremen geboren, waren Hunde von klein auf meine ständigen Begleiter.

 

Angefangen beim Pudel über Schäferhund bin ich schließlich beim Border Collie gelandet.
 

Aktuell gehören zu meiner Familie die Border-Mixe Balu (geb.2009) und Jeanny (geb.2012).

 

Besonders durch Balu habe ich meine Liebe zur „Arbeit mit Hunden“ entdeckt. Zusammen haben wir Vieles was es an Auslastungsmöglichkeiten für Hunde gibt ausprobiert und auch die Jeanny hat sich super in dieses „Arbeitsleben“ integriert.

Wir trainieren bis heute vor allem im Tricksen und im Dog Dance, aber auch in der Longe, in der Sucharbeit und im Rally Obedience.

 

2010 habe ich begonnen aktiv mit Hunden zu arbeiten. Angefangen mit Spieletreffs und Vertretungsstunden, bis hin zu eigenen Kursen und Workshops.

 

Seit Juni 2018 gehöre ich zum Team von HUNDE STÄRKEN. Hier habe ich mich (wen wundert´s) auf die Auslastung/Beschäftigung von Hunden spezialisiert, gebe Hilfestellung in Ernährungsfragen, betreue Spielstunden und den „Hunde Stärken Trickclub“.

 

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein und auch Trainingsstunden fachlich kompetent und abwechslungsreich zu gestalten, bilde ich mich regelmäßig auf Seminaren, Webinaren und Workshops weiter und kann mittlerweile eine stattliche Anzahl an Fortbildungen rund um das Thema Hund (Verhalten, Gesundheit, Ernährung ,Erziehung, Auslastung/Beschäftigung) vorweisen.

 

Da mir das Thema Hundeernährung schon immer sehr am Herzen lag und gerade in unserer heutigen Zeit ein sehr wichtiger Aspekt der Hundehaltung geworden ist, habe ich im Februar 2019 eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin begonnen. Seit Februar 2020 bin ich nach erfolgreicher Abschlussprüfung „zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen“.

 

Mein Anliegen ist es, aus Hund und Halter ein gutes Team zu machen, dass sich aufeinander verlassen kann und trotzdem (oder gerade deshalb) auch Spaß miteinander hat.

 

Meine Priorität liegt dabei auf der Gesundheit des Hundes, denn nur ein gesunder, ausreichend beschäftigter, gut ernährter und sicher geführter Hund kann ein entspannter Hund sein.

 

Seit Januar 2021 bin ich zertifizierte Naturheilkundeberaterin für Hunde