SACHKUNDENACHWEIS

~ Sachkundeprüfung (Hundeführerschein) ~

Wer in Niedersachsen einen Hund halten möchte, ist verpflichtet einen Sachkundenachweis zu erbringen.

Dafür muss man eine Prüfung absolvieren, diese besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil.

Im Theorieteil kommen Fragen rund um das Thema Hund auf euch zu, wie z. B. über Verhalten, Erziehung, Gesundheit uvm.

In der Praxis wird geschaut, ob der Halter seinen Hund in der Öffentlichkeit richtig einschätzen und sicher führen kann. Niemand sollte sich durch ihn belästigt oder gestört fühlen.

Wir bereiten euch gezielt auf die Prüfungen (Theorie/Praxis) vor, so dass ihr diese sicher und entspannt angehen könnt.

 

Die erforderliche Prüfung erfolgt dann auch direkt bei uns.

 

Sachkundevorbereitung Theorie/Praxis inkl. Prüfungsgebühren 199,00 € /3 Std.